Regensburger Raritäten

Startseite · Programm · Marienvesper · Praktische Informationen · Kontakt

Praktische Informationen

Anreise

Stadtplan
Zum Vergrößern bitte anklicken …

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich eine Anreise per Bahn.
Von München bzw. Nürnberg bestehen beispielsweise stündliche Verbindungen mit Regionalzügen, im Fernverkehr können Sie alle zwei Stunden die ICE der Trasse Passau–Regensburg–Nürnberg–Würzburg nutzen. Die Innenstadt ist vom Hauptbahnhof aus innerhalb von 5–10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Weitere Informationen zu Zugverbindungen finden Sie bei der   Externer Link Deutschen Bahn

Die Anreise mit dem Auto ist natürlich ebenfalls möglich.
Regensburg liegt am Kreuzungspunkt der Autobahnen A3 (Passau–Regensburg–Nürnberg–Würzburg) und A93 (Holledau–Regensburg–Weiden–Hof). Parkmöglichkeiten in der Innenstadt sind allerdings meist für Bewohnern reserviert, zeitlich befristet oder in Parkhäusern zu finden – und grundsätzlich Mangelware. Der am nächsten zum Zentrum gelegene (kostenfreie) Großparkplatz befindet sich an der Nibelungenbrücke.
Die Benutzung des Autos ist in der Innenstadt nur bedingt zu empfehlen. Beachten Sie bitte auch, dass im Mai 2010 die Verkehrsführung in der Innenstadt neu geregelt wird.
Ihre Anfahrt können Sie z. B. hier planen:   Externer Link Google Maps


Unterkunft

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Hotelreservierungen für Sie vornehmen können.
Es gibt in Regensburg zahlreiche Häuser unterschiedlicher Größe und Ausstattung, die alle mehr oder weniger zentral gelegen sind. Weitergehende Informationen zu den Hotels sowie Zimmerpreise finden Sie auf der Internetseite der Regensburg Tourismus GmbH. Hier können die Zimmer auch direkt gebucht werden:   Externer Link Regensburg Tourismus GmbH


Vor Ort

Die Veranstaltungsorte liegen alle im historischen Zentrum von Regensburg und sind zu Fuß gut zu erreichen; die Entfernungen betragen jeweils nur wenige hundert Meter.

© 2010 by fawe